Der wichtigste Erfolgsfaktor für ein erfolgreiches Coaching Programm ist neben gut ausgebildeten Coaches (Trainer) und motivierten Coachees (Teilnehmer) die richtige Coaching Location außerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung. Nicht ohne Grund finden daher jährlich eine große Anzahl von Führungskräfte Coaching - u.a. auf höchstem Managementniveau - auf der wunderschönen und facettenreichen Balearen Insel Mallorca statt.

LifeXperiences steht namhaften und weltweit agierenden Coaching Unternehmen seit nunmehr zehn Jahren als Destination Management Company für ganz besondere und inspirierende Locations und die Theorie ergänzende Praxismodule zur Seite. Die Coaching Programme werden vom Projektleiter ganzheitlich von der Konzeption bis zur Umsetzung und anschließenden Auswertung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ausgearbeitet und betreut.

Bevor die Incentive Saison auf Mallorca im September den zweiten Jahreshöhepunkt verzeichnet stand Ende August das Führungskräfte Coaching Programm für einen weltweit führenden Pharmakonzern auf der Agenda. An drei facettenreichen Tagen fanden die Coaching Sessions an auserwählten und besonders inspirierenden Orten Mallorcas wie einem abgeschotteten Naturreservat statt. Ohne Strom und ohne Handyempfang konnten sich die Teilnehmer hier in aller Ruhe auf die Coaching Inhalte konzentrieren. Ein exklusives Catering sorgte mit verschiedenen Köstlichkeiten für entsprechende Stärkung und Gaumenfreuden.

Eine extra für dieses Coaching konzipierte Kombination aus verschiedenen Aktivitäten und Locations führte zum einen durch einen Wechsel von Belastungs- und Entspannungsphasen zur Steigerung der Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit und zum anderen zur gewünschten Implementierung der vermittelten Coaching Inhalte. Durch die richtige Koordination des Teams und der Logistik mit Speedboot, Geländewagen und Helikopter gelangten die Teilnehmer so beispielsweise auf einen Gipfel des Tramuntana Gebirges, wo die angewandten Strategien bei einem unvergesslichen Mittagessen reflektiert werden konnten. Zurück zur Base – einer malerischen privaten Finca in spektakulärer Lage – ging es dann mit sehr ungewohntem Navigationsmaterial und ausgefeilten Aufgaben, die es auf gelernte Art und Weise zu lösen galt – zu Fuß.

Denn ähnlich wie bei einem Incentive macht auch bei einem Coaching nicht selten ein angemessener Kontrast den entscheidenden Unterschied. Ist das übergeordnete Ziel doch meist dasselbe: Erlebnisse mit nachhaltigem, positiven Erinnerungswert zu schaffen.


04/09/2015, Johannes